Investmentteam

Phillip Amereller

Geschäftsführender Partner

Vor der Gründung von SIP war Philipp Amereller elf Jahre bei Cognetas – ehemals Electra Partners Europe – tätig, einer unabhängigen paneuropäischen Private-Equity-Gesellschaft mit Fokus auf mittelgroße, komplexe Buyout-Transaktionen und einem Eigenkapitalvolumen von rund 2,25 Milliarden Euro.

Philipp Amereller hat ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Finanzwirtschaft und Rechnungswesen an der European Business School in Oestrich-Winkel mit Auslandssemestern in La Rochelle und Berkeley absolviert.

Mark Elborn

Geschäftsführender Partner

Vor der Gründung von SIP war Mark Elborn Partner bei Cognetas – ehemals Electra Partners Europe –, einer auf europäische Mittelstandsunternehmen fokussierten Beteiligungsgesellschaft mit einem Eigenkapitalvolumen von rund 2,25 Milliarden Euro. Vor dieser Tätigkeit arbeitete er fünf Jahre für Legal & General Ventures GmbH (LGV) in Frankfurt. Seine berufliche Laufbahn begann Mark Elborn bei KPMG im Bereich Transaction Support, wo er neun Jahre in Düsseldorf und in Großbritannien tätig war.

Mark Elborn hat ein Studium in den Fachrichtungen Rechnungswesen und Finanzwesen an der Universität Sheffield absolviert und ist englischer Wirtschaftsprüfer.

Matthias Loos

Geschäftsführender Partner

Vor seinem Eintritt bei SIP im Jahr 2020 war Matthias Loos zuletzt als Geschäftsführer bei der Bitburger Holding tätig, einem großen deutschen Single Family Office mit Schwerpunkt Direktbeteiligen in mittelständische Unternehmen. Davor verbrachte er 16 Jahre im Beteiligungs- und M&A-Geschäft mit Stationen bei der Deutschen Beteiligungs AG, als Partner M&A bei PwC und als Geschäftsführer bei Lazard. Seine berufliche Laufbahn begann Matthias Loos in der Industrie, beim Kosmetikweltmarktführer L’Oreal.

Er hat ein Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Strategie und Finanzierung an der Université de Fribourg (Schweiz) mit Auszeichnung, sowie ein Auslandssemester in Barcelona absolviert.

Daniel Schmitz

Partner

Daniel Schmitz war bereits seit Gründung von SIP bei allen Transaktionen als Investor beteiligt und unterstützt das Team seit 2020 als weiterer Partner. Zuvor war er Partner bei CVC Capital Partners und Managing Director bei Goldman Sachs. Er ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Delta Dialyse Partner GmbH, die sich für die Versorgung von rund 300 Dialyse- und Apherese-Patienten einsetzt. Neben seinen dadurch erworbenen Kenntnissen im Gesundheitssektor gewann er auch tiefe Einblicke im edukativen Bereich als Seed Investor und war bis 2018 geschäftsführender Gesellschafter der Wichtel Akademie München GmbH. Die Bildungseinrichtung betreut rund 1.500 Kinder an 21 Standorten im Großraum München. Daniel Schmitz studierte französische Literatur an der Yale University.

Christoph Dubber

Principal

Vor seinem Eintritt bei SIP im Jahr 2015 war Christoph Dubber Manager und Prokurist bei PwC im Bereich Financial Due Diligence mit Fokus auf Private-Equity-Mandate. Bei PwC arbeitete er industrieübergreifend auf kleinen, mittleren und großen Transaktionen. In einer vorherigen Station arbeitete er als Projektmanager bei Rocket Internet und begleitete dort im Finance-Team den IPO. Er ist Diplom-Kaufmann mit Abschluss von der Freien Universität Berlin.

Willem van der Gang

Associate

Vor seinem Eintritt bei SIP im Jahr 2020 war Willem van der Gang zwei Jahre bei der Boston Consulting Group als Junior Associate tätig.

Willem van der Gang hat einen Master in Management von der Frankfurt School of Finance und einen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau von der Technischen Universität Delft.