Lucien Ortscheit

Im Mai 2020 übernahm Silver Investment Partners mehrheitlich die Lucien Ortscheit GmbH (Ortscheit), einen führenden Spezialpharmahändler mit Fokus auf nicht lizenzierte Arzneimittel.

Die Lucien Ortscheit GmbH wurde 1963 in Saarbrücken gegründet. 2002 übernahm Familie Kloos das Unternehmen und hat es seitdem zu einem führenden Händler nicht lizenzierter Arzneimittel und Vergleichsmedikamente für klinische Studien weiterentwickelt. Der Handel überbrückt den zeitlichen Verzug bei Erstzulassungen oder mögliche Engpässe in bestimmten Märkten. Und er ermöglicht Therapien für Patient*innen mit seltenen Krankheiten, in deren Land ein bestimmtes Medikament (noch) nicht zugelassen ist. Ortscheit verfügt über einen breit diversifizierten und loyalen Kundenstamm, zu dem mehrere tausend Kunden aus mehr als 60 Ländern zählen.

Silver Investment Partners unterstützt Ortscheit dabei, die starke Ausgangsbasis zu nutzen, um neue Märkte zu erschließen sowie bestehende Märkte und das Produktangebot weiter auszubauen. Auch selektive Zukäufe im In- und Ausland werden in Betracht gezogen.

Weitere Informationen unter www.ortscheit.de

Ich freue mich, dass wir mit Silver Investment Partners einen unternehmerischen und langfristig orientierten Partner gefunden haben, mit dem wir eine geordnete Nachfolgeregelung für Ortscheit umsetzen können und den Standort für unsere Mitarbeiter erhalten. Gemeinsam bieten sich uns ganz neue Wachstumsperspektiven.“ – Kurt Kloos, Geschäftsführender Gesellschafter Lucien Ortscheit GmbH

SektorPharmaspezialhandel
StandortSaarbrücken
ErwerbMai 2020