Beteiligungsanlässe

 

Nachfolgeregelungen

Zumeist mehrheitliche Übernahme eines Unternehmens mit dem bestehendem und/oder einem neuen Management. Mit unserem Netzwerk verfügen wir für fast jede Situation über externe Manager, die im Rahmen eines Management-Buy-In das bestehende Management ergänzen können.

 

Veränderungen im Gesellschafterkreis

Erwerb eines Mehrheits- oder Minderheitsanteils an Unternehmen, bei denen einzelne Gesellschafter oder Gruppen von Gesellschaftern verkaufen, andere Gesellschafter das Unternehmen jedoch aktiv weiterentwickeln möchten.

 

Konzernausgliederungen

Erwerb von Konzernteilen oder Konzerntöchtern, die vom bisherigen Eigentümer veräußert werden.  

 

Wachstumsfinanzierung

Beteiligung an etablierten Unternehmen im Rahmen einer Kapitalerhöhung zur Finanzierung des geplanten weiteren Wachstums.

 

Insolvenz

Übernahme von Unternehmen oder Unternehmensteilen aus einer Insolvenzsituation.